Wir haben unser Krankenhaus in dem vergangenen Jahr konsequent weiter spezialisiert und die Bildung von Zentren in ausgewählten medizinischen Fachbereichen vorangetrieben.

Aktuelles aus unserem Krankenhaus

Das Jahr 2019 begann mit einer besonderen Auszeichnung: Im Deutschlandtest von Focus Money erhielt das St. Vinzenz-Hospital das Siegel‚ Top Karrierechancen in Krankenhäusern‘.

Zahlreiche weitere Focus-Auszeichnungen folgten: ‚Top-Nationales Krankenhaus‘ in den Bereichen Diabetes sowie Unfallchirurgie, ‚Top-Regionales Krankenhaus NRW‘, Top-Mediziner‘ in den Bereichen Diabetische Polyneuropathie (Prof. Dr. Stephan Schneider), Ellenbogenchirurgie sowie Unfallchirurgie (Prof. Dr. Dietmar Pennig) und ‚Top-Fußzentrum für Diabetiker‘.

Und bei der FAZ-Auswertung gehörte das St. Vinzenz-Hospital zu Deutschlands besten Krankenhäusern.

Das kooperierende Lungenkrebszentrum des St. Vinzenz-Hospitals und St. Marien-Hospitals wurde zertifi ziert. Und ebenfalls in einer Kooperation mit den Kölner Schwesterkrankenhäusern konnte die Zertifizierung zum AltersTraumaZentrum erfolgreich absolviert werden.

Die Klinik für Allgemein- und  Visceralchirurgie erhielt das Zertifi kat als Hernienzentrum.

Besonders viel Aufmerksamkeit erhielt im vergangenen Jahr die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie unter Leitung von Prof. Dr. Jürgen Lutz für ein Herzensprojekt: Das ‚Patient Blood Management‘(pbm) zur Förderung der Patientensicherheit wurde nicht nur erfolgreich eingeführt,
sondern gewann sogar den mit 20.000 Euro dotierten Förderpreis der pbm Academy Stiftung.

Um das Projekt bekannt zu machen gab es neben zahlreichen Mitarbeiterschulungen auch mediale Beiträge in verschiedenen Magazinen sowie einen umfassenden Video-Beitrag.

Auch äußerlich hat sich in 2019 und zu Beginn 2020 einiges im St. Vinzenz-Hospital getan: Die Baumaßnahmen mit einem Investitionsvolumen von rd. 8 Mio. Euro schreiten stetig voran und sind doch nur Vorboten für noch größere Investitionen. In Fertigstellung befinden sich die Bereiche ehemaliger Kreißsaal und Hospiz (neue Bettenstationen) sowie die Cafeteria. In dem dem Krankenhaus gegenüberliegenden Gebäude an der Weseler Straße 2 entstehen derzeit eine neue kardiologische Praxis sowie eine Ambulanz-Dependance der Klinik für Plastische und Ästhetische Chirurgie.

Seit dem 01.01.2020 gibt es zudem ein neues Führungsduo für das Nippeser Krankenhaus: Pit Zimmermann ist der neue Geschäftsführer, Antonia Gans-Karcz die neue Kaufmännische Direktorin. Gemeinsam verantworten sie nun die strategischen und kaufmännischen Geschicke des Hauses

Unterstützen Sie unsere Arbeit mit einer Spende, damit wir auch in Zukunft die hochwertige und engagierte Gesundheitsversorgung, die unser Krankenaus auszeichnet, garantieren können.